Außenanlagen und Eingang Siemens – Casino Campus Nord

Neue Nutzungssituationen und geänderte Ansprüche an die Außenräume erfordern eine Neugestaltung der Freiflächen auf dem Siemens-Campus Karlsruhe. Ziel dieses Projektes ist es, den Freiraum des Werksgeländes zu aktivieren und einen attraktiven und modernen Arbeitsort zu entwickeln. Dabei bilden Themen wie Aufenthaltsqualität, Wiedererkennbarkeit, Sicherheit und Orientierung wichtige Schwerpunkte. Im Projekt „Casino Nord“ werden diese Ansätze und Leitideen umgesetzt. Der Eingangsbereich wird durch bauliche und lichttechnische Maßnahmen deutlich markiert. Eine breite Aufenthaltsfläche ermöglicht einen direkten Zugang zur Eingangstür. Durch eine tageslichtabhängige Beleuchtung unter den Arkaden wird die ehemals dunkle Zone aufgewertet und insgesamt freundlicher.

Standort

  • Karlsruhe

Fläche

  • 400 qm

Auftraggeber

  • Siemens AG

Leistungaphasen

  • 1-2

Projektstatus

  • abgeschlossen